Pfefferkorn Digital

Vertrags-Consultant | Digitalmarketer | AdTech & Data Specialist

Datenschutzrichtlinie & Cookies

pfefferkorn-digital.com sammelt keine personenbezogene Online-Daten!

 

Liebe Besucher,

gemäß der Datenschutz Grundverordnung der EU möchten wir Sie hier im Detail über unsere Datensätze in Kenntnis setzen.

Datenverantwortung: Uwe Pfefferkorn

Datenschutzbeauftragter: Uwe Pfefferkorn

Zwar wäre für diese Webseite pfefferkorn-digital.com kein Datenschutzbeauftragter nach DSGVO Art 37-39 notwendig. Da unsere Kerntätigkeit in zahlreichen Kundenprojekten in der Durchführung von Verarbeitungsvorgängen besteht, die eine umfangreiche und regelmäßige systematische Überweachung von Websites beinhaltet, wird hier ein Datenschutzbeauftragter genannt.

Auftragsdatenverarbeitung 

Wir haben mit Google einen Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen.
Zudem haben wir mit all unseren Kunden einen Datenauftragsverarbeitungsvertrag abgeschlossen.

 

Quelle: In Teilen erstellt mit dem Impressum Generator von Content Marketing AdSimple in Kooperation mit metaimmo.com

Datenverwendung

 

Als IT-Unternehmen bzw. Dienstleister sammeln wir neben digitalen Daten auf Websites (auf pfefferkorn-digital.com werden keine personenbezogenen Daten gesammelt) auch analoge Daten von Kunden oder Lieferanten wie eMail-Adressen, Ihre Rechnungsanschrift, Telefonnummer, Namen von Auftraggebern oder Ansprechpartnern.

Zweck dieser Daten: Die Erfüllung von buchhaltärischen, steuerrechtlichen und gesetzlichen Vorschriften sowie der Abwicklung vertraglicher Verpflichtungen gegenüber unseren Kunden.

Diese Daten verwahren wir ausschließlich digital in branchenüblichen Cloud-Lösungen und auf unseren Rechnern die mit entsprechenden Firewall oder Viren Programmen gesichert sind.

Daneben sammeln wir auf dieser Webseite anonymisierte Online Daten. Ziel dieser Daten ist das Sammeln von Informationen über bestimmte User-Gruppen, die besonderes Interesse an den Inhalten der Websites aufweisen. Zum Beispiel Demographische oder Standort-Daten. Alle diese Daten werden anonymisiert gesammelt!

Zweck dieser Daten: Statisitsche Ziele sowie zur Optimierung der Seite pfefferkorn-digital.com

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Durch die von uns geählte IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt.

Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie benötigen Hilfe bei der Umsetzung der DSGVO in Ihrem Unternehmen? Kontaktieren Sie uns einfach per eMail unter office@pfefferkorn-digital.com

Diese Seite verwendet folgende Messinstrumente die Cookies auf ihrem Device hinterlassen können.

  • Google Tag Manager (Container Programm zur Implementierung anderer Tools wie beispielsweise Google Analytics)
  • Google Analytics (Analyseprogramm von Google)
  • Google Double Click (AdServing Suite von Google – zur Einbuchung und Organisation von Werbung)
  • Google Adsense (Werbenetzwerke und Adserver von Google – zur Ausspielung von Werbung von Drittanbietern)
  • DoubleClick (Werbenetzwerke und Adserver von Google – zur Ausspielung von Werbung von Drittanbietern)
  • Google Adsense Asynchron (Werbenetzwerke und Adserver von Google – zur Ausspielung von Werbung von Drittanbietern)

Auskunftspflicht bzw. Auskunftsrecht

Das Datenschutzgesetz räumt einem Betroffenen (also einer natürlichen oder juristischen Person oder Personengemeinschaft, deren Daten verwendet werden) ein Auskunftsrecht über alle zu seiner Person verarbeiteten Daten ein.

Allerdings muss der Auskunftswerber seine Identität nachweisen und er muss auch in zumutbarem Ausmaß am Auskunftsverfahren mitwirken, um ungerechtfertigten und unverhältnismäßigen Aufwand hierfür zu vermeiden.

Das Auskunftsbegehren ist schriftlich zu an office@pfefferkorn-digital.com oder die unten angeführte Postadresse zur richten.

Liegen zur Person des Auskunftswerbers keine Daten vor, wird dieser Umstand bekannt gegeben  (sogenannte Negativauskunft).

Was umfasst die Auskunft?

 

  • Alle den Auskunftswerber betreffende verarbeiteten Daten,
  • die Informationen über ihre Herkunft,
  • allfällige Übermittlungsempfänger(kreise),
  • den Datenverwendungszweck,
  • die Rechtsgrundlagen der Datenverwendung

Richten Sie ihr Auskunftsansuchen schriftlich per eMail an folgende Adresse:

office@pfefferkorn-digital.com

Wir sind verpflichtet Ihnen innerhalb von 8 Wochen die entsprechenden Auskünfte zu liefern oder ihrem Ansuchen zu widersprechen!

Was ist so ein Cookie?

Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die ihre Interneteinstellungen speichert. Fast jede Website nutzt Cookie-Technologien. Sie wird beim ersten Besuch einer Website von Ihrem Internetbrowser heruntergeladen. Unabhängig von ihrem Endgerät (Smartphone, Desktop, Tablet, …)  Beim nächsten Aufruf dieser Website mit demselben Endgerät wird das Cookie und die darin gespeicherten Informationen entweder an die Webseite zurückgesandt, die sie erzeugt hat (First Party Cookie) oder an eine andere Webseite gesandt, zu der es gehört (Third Party Cookie). Dadurch erkennt die Website, dass Sie schon einmal aufgerufen wurde.

Cookies können äußerst nützlich sein, da sie die Benutzererfahrung bei einem späteren Besuch deutlich verbessern können. Die Webseite kann ihnen so individuelle Inhalte zeigen, von denen wir aus ihren letzten Besuchen wissen, dass sie sich dafür interessieren. Vorausgesetzt dass Sie dasselbe Endgerät und denselben Browser wie bisher verwenden und die Cookies zwischenzeitlich nicht gelöscht haben.

Wofür verwendet pfefferkorn-digital.com Cookies?

Wir verwenden Cookies aus mehreren Gründen. Zum Ersten möchten wir natürlich wissen, ob unser Webangebot überhaupt von irgendjemandem besucht wird. Wir messen also, ob jemand da war. Und natürlich messen wir in Zukunft auch ob unser Webangebot auch entsprechend genützt wird. Welche Teile der Webseite finden unsere Besucher besonders spannend? Welche werden kaum oder gar nicht aufgerufen?

Und natürlich ist es auch von Interesse für uns, von wo unsere Besucher kommen? Sind es Soziale Kanäle oder die Google Suche oder hat uns vielleicht jemand verlinkt?

Die Erkenntnisse die wir daraus gewinnen nützen wir um unsere Webseite künftig nach den Interessen unserer Besucher zu optimieren. Schließlich möchten wir, dass sie finden wonach sie suchen.

Was unsere Cookies nicht tun!

Wir identifizieren sie nicht! Das heißt. Alle Daten die wir sammeln sind anonyme Daten. Wir wissen möglicherweise, dass der Besucher aus Tirol und zwischen 35 und 44 Jahren alt ist und für welchen Bereich unserer Webseite sich dieser Besucher interessiert hat. Zudem sind diese Personen immer Teil einer größeren Gruppe für die diese Kriterien zutreffen. Wir wissen jedoch nicht um welche Person es sich handelt. Das müssen und möchten wir auch nicht. Ihre Privatsphäre bleibt gewahrt!

Cookies verwalten und löschen

Natürlich steht es ihnen frei Cookies abzulehnen. Das können sie pro aktiv auch tun! Dazu müssen sie lediglich die entsprechenden Einstellungen ihn ihrem Browser vornehmen. Sie können dort einzelne Cookies löschen oder blockieren – einzelne oder auch alle.

Wie sie das bei dem von ihnen verwendeten Browser machen, erklärt ihnen in nahe zu allen Browsern die darin integrierte Hilfe-Funktion.

Hilfe-Links:

Firefox: https://support.mozilla.org/de/kb/Cookies-blockieren

Microsoft: https://support.microsoft.com/de-at/help/17442/windows-internet-explorer-delete-manage-cookies

Chrome: https://support.google.com/chrome/answer/95647?co=GENIE.Platform%3DDesktop&hl=de

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Sollten Sie keine Cookies zulassen oder vor dem nächsten Besuch löschen kann es sein, dass sie nicht alle Funktionen der Webseite nützen können – vor allem interaktive, in jedem Fall aber personalisierte Funktionen.

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Webseite Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.